« | Home

•17.-18. März 2018: Besuch in Germersheim beim LwAusbBtl zum SiPol Vortrag mit Rahmenprogramm

von joe.eichhorn | 25. März 2018

Trotz der Kälte fanden viele Mitglieder der RE-Union bereits am Freitag den Weg nach Germersheim.

Am Samstag begann dann das Vortragsprogramm mit Ausführungen unseres Schirmherrn, Brigadegeneral Gschoßmann zum Thema

BG Gschoßmann referierte kurzweilig über Ausrüstung, Einsatzverpflichtung und Weiterentwicklung der unter seinem Kommando stehenden Verbände.

 

Der zweite Vortrag des Tages wurde von Tobias Zech, BT-Abgeordneter und Vizepräsident des Verbandes der Reservisten der Bundeswehr e.V.  bestritten. Er referierte zum Thema

Einen besonderen Schwerpunkt legte er auf seine Erfahrungen aus diversen Reisen ins syrisch-kurdische Grenzgebiet und die dort herrschende Flüchtlingsproblematik.

 

Am Nachmittag erkundeten die Mitglieder der Re-Union dann auf eigene Faust die Innenstadt von Germersheim die reich an historischen militärischen Gebäuden ist, war Germersheim ja früher Festung.

Der Sonntag stand am Vormittag ganz im Zeichen eines Besuches des im benachbarten Speyer gelegenen Technik Museums mit vielen Exponaten aus Fliegerei, Fahrzeugtechnik und Raumfahrt.

Topics: Re-Union | Kommentare deaktiviert für •17.-18. März 2018: Besuch in Germersheim beim LwAusbBtl zum SiPol Vortrag mit Rahmenprogramm

Kommentarfunktion ist deaktiviert.